Duo Hautsch-Wollasch

Eine Frau, ein Mann. Eine Stimme, eine Akustikgitarre. Sonst nichts.

Eine Frau, ein Mann. Eine Stimme, eine Akustikgitarre. Sonst nichts. Wie klingt es, wenn alles aufs Wesentliche reduziert ist? Einfach wunderbar.
Wunderbar einfach. Keine Band im Hintergrund. Keine aufwändigen Soundeffekte.
Sängerin Sandie Wollasch, Gitarrist Matthias Hautsch. Sie ergänzen sich auf einzigartige Weise. Die faszinierende Stimme von Sandie Wollasch zaubert gefühlvolle Atmosphäre. Matthias Hautsch brilliert mit facettenreichen Klängen und atemberaubenden Tempi. Beide zusammen streicheln Herz und Seele.
Zu zweit und unplugged bringen die professionellen Musiker selbst voluminöse Songs von großen Formationen auf die Bühne. Interpretieren diese mit ihrer minimalistischen Instrumentalisierung überraschend neu. Dazu musikalische Perlen aus eigener Feder, die aufhorchen lassen. Sprichwörtlich. Melodien, die sich schnell in den Gehörgang einnisten.
Sandie Wollasch, Matthias Hautsch. Eine Stimme, eine Gitarre, zwei Ausnahmekünstler. Sie leben ihre Spielfreude. Voller Leidenschaft. Und immer wieder aufs Neue.

 

Neben dem Auftritt als Duo kann man sie auch als Trio "Hautsch-Baldu-Wollasch" buchen. Neben Gesang und Gitarre wird die Musik dann durch Tommy Baldu am Schlagwerk/Percussion unterstützt.

 

Foto: Nico Schnepf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Herzüberkopf-Kulturagentur